Willkommen beim SPD - Kreisverband Gotha

Liebe Besucherinnen und Besucher,


Herzlich Willkommen auf unserer Webseite des SPD-Kreisverbandes Gotha.

Wir möchten Ihnen unsere Politik und die Menschen, die für unsere Politik stehen vorstellen. Darüber hinaus finden Sie wichtige Informationen über die SPD im Landkreis, in Thüringen, Im Bund und dem Europäischen Parlament. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, treten Sie einfach mit uns in Verbindung.


Freundlichst grüßt 
Peter Leisner
Kreisvorsitzender

 

 

03.07.2018 | Landtag

Einweihung des Pavillons vorgenommen

 
Frau Inge Sommer, Frau Katrin Heining-Saal, Herr Weidner, und Dr. Werner Pidde Foto: AWO Thüringen

Pidde zu Besuch in AWO Seniorenresidenz "Drei Gleichen"

„Was lange währt wird gut“, ist das Fazit des Landtagsabgeordneten Dr. Werner Pidde beim Besuch der AWO Seniorenresidenz "Drei Gleichen" in Apfelstädt. Nach langer Planungs- und Bauzeit konnte beim gestrigen Sommerfest für die Heimbewohner der lang ersehnte Pavillon im Gartenbereich eingeweiht werden.

Zwischen fein angelegten Beeten können jetzt die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz an frischer Luft und doch geschützt verweilen.

Mit Hilfe von Lottomitteln aus dem Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, für die sich der Landtagsabgeordnete eingesetzt hatte, war es möglich, den Pavillon auch auf finanzielle Füße zu stellen.

„Vor wenigen Tagen wurden hier noch letzte Handgriffe angelegt, damit alles pünktlich zum Fest fertig ist“, berichtet Diana Werner Dipl. Sozialarbeiterin/-Pädagogin und stellvertretende Einrichtungsleiterin.

18.06.2018 | Ankündigungen

Das Kulturforum der Thüringer Sozialdemokratie lädt ein zur Diskussionsveranstaltung

 
Eleonore Mühlbauer

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

"Heimat - Zuhause?!"
am Montag, den 2. Juli 2018 um 18:30 Uhr
nach Gotha, Tivoli, Am Tivoli 3

"Heimat" beschreibt jeder Mensch für sich individuell, als einen Ort oder ein Gefühl, eine Tradition, etwas Vertrautes - und dies zumeist positiv. Dennoch war der Begriff in der Gesellschaft, in der Politik lange Zeit verpönt; wurde und wird er zum Teil als abgrenzend und rückwärtsgewandt in einer zunehmend internationalen Welt empfunden. In letzter Zeit wird landauf, landab der Heimatbegriff politisch debattiert, auch vor dem Hintergrund, dass nationalistische Kräfte ihn in Thüringen, Deutschland und Europa für ihre Zwecke besetzen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Skepsis gegenüber dem Begriff am Tag der Einheit aufgegriffen. In seiner Festrede warnte er davor, die Sehnsucht nach Heimat Nationalisten zu überlassen und gab seine eigene Interpretation: "Heimat ist der Ort, an dem das, Wir' Bedeutung bekommt."

31.05.2018 | Ankündigungen

Einladung zur Verleihung des Wilhelm-Bock-Preises an Aleksander Kwasniewski

 

An die Mitglieder der SPD Thüringen

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

als Anlage sende ich Euch die Einladung

zur Verleihung des Wilhelm-Bock-Preises

an Aleksander Kwasniewski

am Dienstag, 19. Juni 2018 um 14:30 Uhr im Gothaer Tivoli.

Um Anmeldung wird bis zum 11.06.2018 gebeten, Telefon 03621-704127 oder per E-Mail: info@tivoli-gotha.de

Viele Grüße i.A. Ines Kreller SPD-Landesgeschäftsstelle

 


Flyer Einladung Wilhelm-Bock-Preis 2018

 

16.05.2018 | Ankündigungen

"Thüringens Aufbruch in die Moderne", der Industrialisierung, Industriekultur

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde des Tivoli,

Thüringen ist eine einzigartige Kulturlandschaft. Das Themenjahr 2018 des Freistaates widmet sich "Thüringens Aufbruch in die Moderne", der Industrialisierung, Industriekultur und den damit verbunden sozialen Bewegungen. Aus diesem Anlass werden im Tivoli zwei Sonderausstellungen mit den Schwerpunkten Industrialisierung und Gewerkschaft eröffnet, womit der Bogen von den gravierenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft bis zum Verhältnis von technischen Innovationen zu Demokratie und sozialer Gerechtigkeit gespannt wird. Die Ausstellungen werden mit einem Themenabend eröffnet, zu dem wir herzlich einladen. Weitere Informationen befinden sich in den Anhängen. Gleichzeitig möchten wir an dieser Stelle der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Thüringen, und unseren Partnern für die engagierte und exzellente Zusammenarbeit danken. Mit sozialdemokratischen Grüßen aus dem Gothaer Tivoli

Jörg Bischoff
Förderverein Gothaer Tivoli

Veranstaltung Tivoli Gotha 28.05.2018

 

Flyer Ausstellung Tivoli ab 28.05.20182018

 

29.04.2018 | Allgemein

Kommunalwahl 15.04.2018 und Stichwahl 29.04.2018

 

 

Wahlen in Thüringen_Homepage

Wahl Oberbürgermeister Gotha

Neu ab: 29.04.2018

Ergebnis Landratswahl 2018

Onno liegt weit in Führung und ist unser neuer Landrat.

Vielen Dank für Ihre Stimmen. Ihr Onno Eckert

10.04.2018 | Allgemein

Veranstaltungen Im April im Tivoli

 

An die Mitglieder der SPD Thüringen


Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde des Tivoli,

der nunmehr sonnige April hält zwei Höhepunkte im Tivoli bereit.
Anna-Marie Störger berichtet über ihre Reiseerfahrungen in den Nahen Osten und am 27.4.2018 findet ein einzigartiger
literarisch-musikalischer Abend statt. Weitere Informationen befinden sich in den Anhängen.
Zu beiden Veranstaltungen laden wir herzlich ein, der Eintritt ist frei.

Mit sozialdemokratischen Grüßen aus dem Gothaer Tivoli

Jörg Bischoff
Förderverein Gothaer Tivoli e.V.
 

 

 

Flyer Veranstaltung Anne_Stoerger_am_19_4_2018

Flyer Veranstaltung Tivoli_am_27_4_2018

 

06.03.2018 | Parteileben

Förderverein Gothaer Tivoli lädt ein

 

An alle Mitglieder der SPD Thüringen

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde des Tivoli,
im Rahmen der " Russischen Woche" findet ein historischer Stadtspaziergang zu weltgeschichtlichen Kostbarkeiten der Stadt Gotha statt, wozu wir herzlich einladen.
Wir bitten um Voranmeldung an: j.bischoff-kpp@gmx.de oder Tourist-Information Gotha, 03621-510450.
Vielen Dank!

Mit sozialdemokratischen Grüßen aus dem Gothaer Tivoli
Jörg Bischoff
Förderverein Gothaer Tivoli

Historischer Spaziergang: " Weltgeschichte in Gotha"
13. März 2018, 16:30 Uhr
Treffpunkt: Staatsarchiv Gotha / Perthesforum, Justus-Perthes-Straße 5

 

Einladung Historischer Spaziergang

 

16.02.2018 | Ankündigungen

"Friedrich Ebert und die Gründung der Weimarer Republik "

 
Tivoli Gotha

An alle Mitglieder der SPD Thüringen

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde des Tivoli,

 

für die Demokratisierung unseres Landes hat die Sozialdemokratie unschätzbar wertvolle Beiträge geleistet, so auch für die Weimarer Republik. Mit Prof. Dr. Walter Mühlhausen kommt ein renommierter Wissenschaftler in das Gothaer Tivoli, wozu wir herzlich einladen.

Walter Mühlhausen ist Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg und Autor des 1064 Seiten umfassenden und quellenreichen Standardwerkes zum Leben und Wirken Friedrich Eberts: "An diesem Buch wird keiner, der sich künftig mit der Weimarer Republik beschäftigt, vorbeikommen", so Michael Epkenhans in DIE ZEIT.

 

Weitere Informationen befinden sich in der Einladung im Anhang. Gleichzeitig möchte ich an dieser Stelle der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Thüringen, und unseren Partnern in Gotha für die engagierte und exzellente Zusammenarbeit danken.

 

Mit sozialdemokratischen Grüßen aus dem Gothaer Tivoli
Jörg Bischoff
Förderverein Gothaer Tivoli

 

Veranstaltungsflyer 06.03.2018

 

 

13.02.2018 | Parteileben

AG 60+ lädt ein - Ein Abend mit Onno Eckert

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

zu unserer ersten Veranstaltung im neuen Jahr, möchte ich Euch heute recht herzlich einladen.

Unser Kandidat für die Landratswahl am 15. April 2078, Onno Eckert nimmt sich die Zeit, seine Person und wesentliche Punkte seines Wahlprogramms vorzustellen. Onno freut sich darauf, mit uns ins Gespräch zu kommen über aktuelle Problemstellungen im Landkreis aber auch über die Vorstellungen für die zukünftige Entwicklung des Kreises.

Wann? am Mittwoch, den 21.O2.2018, um 18:00 Uhr

Wo? im "The Londoner/'-English Pub in 99857 Gotha, Parkstraße 15

31.01.2018 | Kreistag

Klausur: Verwaltung modernisieren, kreisübergreifende Zusammenarbeit intensivieren

 
Stefan Schambach, Vorsitzender der Fraktion SPD-BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen nach Klausur: Verwaltung modernisieren, kreisübergreifende Zusammenarbeit intensivieren

Die Mitglieder der Fraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen im Gothaer Kreistag haben sich am vergangenen Samstag in der Schlossgartenpassage in Ohrdruf zur Klausurtagung getroffen, um die Ziele und das Arbeitsprogramm für 2018 abzustecken und inhaltliche Themen zu diskutieren.

Mit Blick auf das Jahr 2017 konnte Stefan Schambach, Vorsitzender der Fraktion, konstatieren: „Wir haben uns offen und konstruktiv an der Lösung der Probleme im Landkreis beteiligt und waren mit unseren Ideen und konkreten Vorschlägen die aktivste Fraktion im Kreistag.“

2018 werde die Fraktion in Form und Stil an diese Arbeit anknüpfen, wobei neue Herausforderungen zu bewältigen seien, so der SPD-Kommunalpolitiker.

So beschäftigte sich die Fraktion auf ihrer Klausur unter anderem mit den Möglichkeiten und Notwendigkeiten kreisübergreifender Zusammenarbeit: „Steigende Verwaltungskosten bei sinkenden Einwohnerzahlen - aber auch die zunehmende Komplexität der Vorgänge - zwingen uns, neue Formen und weitere Bereiche der kreisübergreifenden Zusammenarbeit ins Auge zu fassen. Im Bereich der IT innerhalb der Verwaltung und der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen für die Bürger sehen wir eine große Notwendigkeit aber auch große Chancen zur Zusammenarbeit. Hier müssen sich Kreise und kreisfreie Städte endlich besinnen und mit Unterstützung vom Land das bestehende ‚Kleinklein‘ beenden“, so Schambach.

31.01.2018 | Kreistag

Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen berät sich zu Arbeitsprogramm

 

Kreistagsfraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen berät sich zu Arbeitsprogramm für 2018 und zur Zukunft im ländlichen Raum

Die Mitglieder der Fraktion SPD-Bündnis 90/Die Grünen im Gothaer Kreistag treffen sich am Samstag, dem 27.01.2018, in Ohrdruf, um das Arbeitsprogramm und die Ziele der Fraktion für das laufende Jahr abzustecken und um inhaltliche Themen miteinander zu diskutieren.

„Der in dieser Woche beschlossene Kreishaushalt steckt für das Jahr 2018 erst einmal einen guten Rahmen mit vielen Investitionen ab. Der Haushalt und die Haushaltsberatungen haben aber auch Handlungsbedarf für die Kreisverwaltung und den Kreistag offenbart, will man sich nicht allein in der Forderung nach mehr Geld vom Land erschöpfen“, so Stefan Schambach, Vorsitzender der Fraktion. Aus diesem Grunde sollen auf der Klausurtagung Fragen der Verwaltungsmodernisierung und der Verwaltungszusammenarbeit für den Landkreis Gotha besprochen werden.

22.01.2018 | Allgemein

Einladung zur Ausstellungseröffnung im Tivoli Gotha

 

An alle Mitglieder der SPD Thüringen

Liebe Genossinnen und Genossen, Freundinnen und Freunde des Gothaer Tivoli,

das Tivoli präsentiert in diesem Jahr gleich drei wichtige und informative Sonderausstellungen: "Gotha: Von der herzoglichen Residenz zur Industriestadt" / "125 Jahre IG Metall" (Mai-August), "Die Kinder von Auschwitz" (September).

Vom 28.01.-27.4.18 wird die Ausstellung : "Die Bakuninhütte: Meininger Arbeiterfamilien auf utopischen Pfaden" zu besichtigen sein. In einzigartiger Weise spiegelt das Kulturdenkmal und historisches Kleinod "Bakuninhütte" die wechselvolle Geschichte des 20. Jahrhunderts wider.

 

Die Ausstellung wird am Sonntag, 28. Januar 2018, um 14 Uhr, mit zwei Fachvorträgen eröffnet:

Grußwort

Marlies Mikolajczak, Förderverein Gothaer Tivoli e.V.

 

Die Gothaer Arbeiterbewegung zwischen Revolution und Demokratie

Dr. Steffen Arndt, Thüringer Landesarchiv, Staatsarchiv Gotha

"Freies Land und freie Hütte" - Die Bakuninhütte: Meininger Arbeiterfamilien auf utopischen Pfaden

Kai Richarz, Wanderverein Bakuninhütte e.V.

 

 

Im Anschluss an die Vorträge finden Fachführungen durch die Ausstellung statt.

12.07.2018 | Soziales von Dr. Werner Pidde

Leben im Pflegeheim

 
Einrichtungsleiterin Ines Ritter, Regionalleiter Marcel Weitzel, Dr. Werner Pidde in einem der vielen Aufenthaltsräume

Pidde besuchte AWO-Wohnpflegeheim für Menschen mit psychischer Behinderung

Zu einem Besuch wurde der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde am Dienstag im Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt in Waltershausen erwartet.

Das Pflegeheim in der Heinrich-Schwerdt-Straße bietet seit dem Jahr 2001 psychisch kranken oder behinderten Menschen ein Zuhause.

„Besonders wichtig bei meinem Besuch waren die Fragen: Werden die Bewohner, ausreichend und kompetent durch den Mitarbeiterstab betreut? Wie gestaltet sich die Personalsituation vor Ort? Wie sind die Arbeitsbedingungen?“, so Pidde.

10.07.2018 | Gesundheit von Dr. Werner Pidde

Pidde besuchte Kindertraining der Abteilung Ringen

 
Kräftemessen der ZSG Ringer-Kinder mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Werner Pidde

„Waltershausen und das Ringen, das bedeutet Tradition, Begeisterung und Erfolge – Erfolge, die ihr durch das viele Training schon erreicht habt und noch erreichen werdet.“ Mit diesen Worten begrüßte der Landtagsabgeordnete Dr. Werner Pidde (SPD) die Kinder der ZSG Waltershausen zu ihrer letzten Trainingseinheit vor der Sommerpause.

06.07.2018 | Allgemein von Matthias Hey

Illuminaten-Sonderführungen müssen ausfallen

 

Die ab Ende Juli geplanten Sonderführungen unter dem Motto „Tempel, Sphinx und Illuminaten“ durch Gothas Parklandschaft müssen leider abgesagt werden. Darüber informiert Matthias Hey, der in seiner Freizeit auch in diesem Jahr zugunsten der Orangeriefreunde und des Freundeskreises der Forschungsbibliothek neugierige Gäste auf den Spuren des einstmals mächtigen Geheimordens begleiten wollte.

28.06.2018 | Allgemein von Matthias Hey

Auf den Spuren der Illuminaten durch den Park

 

Wer wissen will, was Gotha mit dem mächtigen Illuminatenorden zu tun hat, weshalb der Gründer des Geheimbundes in die Residenzstadt vor Haft und Verfolgung flüchten musste und was nach fast zweieinhalb Jahrhunderten der Gothaer Park über die Illuminaten verrät, ist herzlich zu Sonderführungen eingeladen, die Matthias Hey im Sommer anbietet.

22.06.2018 | Ankündigungen von Dr. Werner Pidde

Ehrenamtscard für Michael Schönknecht

 
Landrat Konrad Gießmann, Michael Schönknecht und Dr. Werner Pidde Foto: Landratsamt Gotha

„Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren. Auch unser Landkreis lebt von zahlreichen Menschen, die einen Großteil ihrer Freizeit für andere Menschen opfern und sich somit zum Wohle der Gesellschaft einbringen. Einer von ihnen ist Michael Schönknecht, der jüngst auf meinen Vorschlag von Landrat Konrad Gießmann mit der Thüringer Ehrenamtscard ausgezeichnet wurde“, so Dr. Werner Pidde.

21.06.2018 | Allgemein von Matthias Hey

Richtfest an Gothaer Schulsporthalle

 

Gemeinsam mit Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch, Thüringens Bauministerin Birgit Keller und weiteren Gästen feierte Gothas Landtagsabgeorneter Matthias Hey am Montag das Richtfest für den Neubau einer Schulsporthalle an der Grund- und Regelschule „Andreas Reyher“.

 

03.06.2018 | Allgemein von Matthias Hey

Spendenerfolg zur Kulturnacht

 

Einen schönen Spendenerfolg gibt es für den art der stadt e.V. Gotha zu vermelden:

Im Rahmen der Kulturnacht fanden am vergangenen Sonnabend im Antiquariatskeller der Bücherstube „Hannah Höch“ Lesungen mit Gothas Landtagsabgeordneten Matthias Hey statt, bei denen er die Besucher um eine kleine Spende für den Gothaer Verein bat. Vor rund drei Wochen wurde der art der stadt e.V. nämlich Opfer eines Einbruchsdiebstahls, bei dem wertvolles Werkzeug und weitere Gegenstände im Wert mehrerer Tausend Euro gestohlen wurden.

25.05.2018 | Bildung & Kultur von Dr. Werner Pidde

Landkreis erhält 4,4 Mio. Euro für die Grundschule Goldbach

 

"Der Landkreis Gotha erhält in diesem Jahr für die Grundschule Goldbach 4,4 Mio. Euro für einen Erweiterungsbau und für Sanierungen. Dank dieser Mittel können die Goldbacher Grundschüler bald gemeinsam an einem Standort lernen und müssen nicht mehr nach Warza pendeln“, erläutert Dr. Werner Pidde und ergänzt: „Im Doppelhaushalt 2018/19 des Freistaates stehen übrigens insgesamt 240 Millionen Euro für Schulinvestitionen zur Verfügung. Das ist ein wirklicher Erfolg der rot-rot-grünen Regierungskoalition!“

 

Kontakt

SPD-Kreisvorstand Gotha

-  Vorsitzender: Peter Leisner  -


Post:       Hauptmarkt 36, 99867 Gotha

E-Mail:      spd-kv-gotha@outlook.de

Telefon:   03621/733216

Fax:         03621/733217


Termine

Alle Termine öffnen.

24.07.2018, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

24.07.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

28.07.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonderführung "Tempel, Sphinx, Illuminaten"
Kostenfreie Karten für diese Sonderführung sind im Bürgerbüro erhältlich.

29.07.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonderführung "Tempel, Sphinx, Illuminaten"
Kostenfreie Karten für diese Sonderführung sind im Bürgerbüro erhältlich.

31.07.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Unser Landrat Onno Eckert

Link Onno Eckert2

Unsere Kreistagsfraktion

Für Sie im Landtag


JUSOS

Unsere Landtagsfraktion

Die Thüringen SPD

Unsere Bundestagsfraktion

Die Bundes SPD

Für Thüringen im Europaparlament

TIVOLI Gotha

FRIEDRICH EBERT STIFTUNG - Thüringen