Sonderausstellung ist Teil der Sommertour

Veröffentlicht am 24.07.2017 in Allgemein

Auch in Gotha dabei: Babette Winter

Im Rahmen seiner politischen Sommertour wird Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey am kommenden Donnerstag auch in seiner Heimatstadt Station machen. Der Gothaer hat nämlich Mitglieder seiner Fraktion eingeladen, das Herzogliche Museum zu besuchen, das derzeit eine Sonderausstellung ausgewählter Meisterwerke aus dem Moskauer Puschkin-Museum präsentiert.

Unter dem Motto „Unterwegs für Thüringen“ reist Matthias Hey als Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion während der Sommermonate, in denen keine Sitzungen im Thüringer Parlament stattfinden, quer durchs Land. Er verschafft sich dabei in Gesprächen mit Vertretern der Lokalpolitik, aber auch von Vereinen und Verbänden ein eigenes Bild und ist in vielen Einrichtungen persönlich vor Ort. „Im Rahmen dieser Tour darf aber auch Gotha nicht fehlen“, ist für den Landtagsabgeordneten klar.

„Dass dabei zusätzlich ein Mitglied der Landesregierung nach Gotha kommt, freut mich besonders“, meint Hey. Thüringens Staatssekretärin für Kultur und Europaangelegenheiten, Babette Winter, will seiner Einladung auch folgen und wird ebenfalls vor Ort sein.

„Diese Sonderausstellung ist genauso einmalig wie unser Herzogliches Museum, und es schadet nicht, wenn sich auch die Landespolitik davon überzeugt“, ist Hey sich sicher.

 

Homepage Matthias Hey

Kontakt

SPD-Kreisvorstand Gotha

-  Vorsitzender: Peter Leisner  -


Post:       Hauptmarkt 36, 99867 Gotha

E-Mail:      spd-kv-gotha@outlook.de

Telefon:   03621/733216

Fax:         03621/733217


Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Unsere Kreistagsfraktion

Für Sie im Landtag


JUSOS

Unsere Landtagsfraktion

Die Thüringen SPD

Unsere Bundestagsfraktion

Die Bundes SPD

Für Thüringen im Europaparlament

TIVOLI Gotha

FRIEDRICH EBERT STIFTUNG - Thüringen